AEG Dampfgarer – eine neue Generation des Dampfgarens

AEG DampfgarerAEG ist eine bekannte Produktmarke, die heute Geräte aus dem Bereich der Weißen Ware herstellt und gehört zu dem schwedischen Konzern Electrolux, der führend in der Haushaltsgerätebranche ist. Die Marke AEG ist bekannt dafür, besonders auf die Ästhetik der Haushaltsgeräte zu achten, ohne dabei die Funktionsfähigkeit dieser zu vernachlässigen. Industrielles Design steht auch heute noch im Mittelpunkt bei der Gestaltung und Entwicklung neuer Produkte von AEG.

AEG Dampfgarer Test 2017

Ergebnisse 1 - 3 von 3

sortieren nach:

Raster Liste

  • 1
    AEG KS8404701M AEG
    KS8404701M
    649,00 €
    AEG KS8404701M
    • Dampfgarfunktion zur schonenden Zubereitung von Speisen
    • großer Garraum
    • ideal zum Aufwärmen, Backen, Grillen, Dampfgaren u. v. m.
    • gute Energieeffizienzklasse
    • SoftMotionT Soft-Einzug der Backofentür
    • die Tür bleibt trotz hoher Temperaturen im Innenraum kühl
    • hoher Preis ohne Angebot
  • 2
    AEG BS8304101M AEG
    BS8304101M
    1010,50 €
    AEG BS8304101M AEG BS8304101M AEG BS8304101M AEG BS8304101M AEG BS8304101M AEG BS8304101M AEG BS8304101M
    • vielfältige Einsatzmöglichkeiten
    • leicht zu bediene
    • reichliches Zubehör
    • gesundes Garen da keine Plastikteile Chemikalien absondern
    • Backofen und Dampfgarer in einem Gerät
    • Einbaunische erfoderlich
    • hoher Energieverbrauch
  • 3
    AEG BP5003001M AEG
    BP5003001M
    575,00 €
    AEG BP5003001M AEG BP5003001M AEG BP5003001M AEG BP5003001M AEG BP5003001M
    • großer Garraum (71 Liter)
    • Passende Backbleche und -Roste im Lieferumfang
    • gute Energieeffizienzklasse
    • Bedienknebel versenkbar
    • keine Dampffunktion
Durchschnittliche Bewertung für "AEG": (4.5 von 5 Sternen, 3 Bewertungen)

Kurzer Überblick über die Marke AEG und ihr Produktsortiment

AEG DampfgarerDie AEG-Aktiengesellschaft wurde bereits 1883 in Berlin unter dem Namen 'Deutsche Edison Gesellschaft für angewandte Elektricität' gegründet und nur wenige Jahre später in die 'Allgemeine Elektrizitätsgesellschaft' umbenannt. Das Unternehmen produzierte sowohl Artikel für die elektrische Energietechnik als auch für den Haushaltsbedarf. Zudem gehörten zur Produktpalette Heizungen, Lokomotiven, Straßenbahnen und Kraftfahrzeuge, die von dem Tochterunternehmen mit dem Namen NAG produziert wurden.

Im Jahr 1985 wurde AEG von der Daimler-Benz AG übernommen. Heute besitzt der schwedische Konzern Electrolux, der führend auf dem Gebiet der Haushaltsgeräte ist, die Markenrechte für die AEG Besonders prägend für das Design der AEG-Geräte war der deutsche Designer Peter Behrens, der als einer der führenden Vertreter des modernen Industriedesigns gilt und zudem als Erfinder des Corporate Design. Er war maßgeblich beteiligt an dem Schaffen eines einheitlichen Looks der Artikel von AEG. Im Jahre 1982 kam es bei diesem großen Elektro-Konzernen zur Insolvenz.

Heute gehören zu den Artikeln, die unter dem Markennamen AEG angeboten werden, Geräte zum Kochen, wie

  • Staubsauger
  • Kaffeemaschinen
  • Herde und Kochfelder
  • Kühlschränke und Gefrierschränke
  • Wäschetrockner
  • Wasserkocher
  • Einbauöfen
  • Dunstabzugshaben
  • Dampfgarer
  • Mikrowellen

Dampfgarer von AEG – Kombinationsgeräte von höchster Qualität

Die Dampfgarer aus der ProCombi-Reihe von AEG überzeugen nicht nur durch ein ansprechendes Design, sondern vor allem durch ihre hohe Qualität und die ausgezeichnete Verarbeitung der einzelnen Bauteile. Das Kombi-Gerät verbindet die Vorteile eines normalen Einbaubackofens mit dem eines einfachen Dampfgargeräts und bietet folgende Heizmöglichkeiten:

  • Heißluft
  • Dampfgaren in vier Varianten
  • Dampfgaren und Heißluft
Firma AEG
Hauptsitz  Nürnberg (Deutschland)
Gründung  1883
Produkte  Dampfgarer, Staubsauger, Kaffeemaschinen, Wäschetrockner, Mikrowellen, u. v. m.

Die vier Dampfgaroptionen für den perfekten Genuss

Folgende Dampfgarvarianten sind mit dem Kombigerät möglich:

  • Vital-Dampf
  • Öko-Dampf
  • Intervall-Dampf
  • Intervall-Plus

Bei der Vital-Dampf- Einstellung wird das Gericht mit 100 Prozent Dampf gegart. Diese Zubereitungsmethode ist nicht nur besonders schonend, da sie wichtige Vitamine und Nährstoffe erhält, sondern auch dem Geschmack besonders zuträglich, da auch Aromen und Farbe der Speise erhalten bleiben. Auf bis zu drei Ebenen können die verschiedensten Gerichte gegart werden, ohne dass es zu einer Geruchs- oder Geschmacksübertragung kommt.

Der Öko-Dampf wird ebenfalls mit 100 Prozent Dampf genutzt, allerdings ist die Dampffunktion hier speziell auf eine kleine bis mittelgroße Portion auf der mittleren Schiene ausgelegt. Dadurch ist diese Funktion wunderbar, wenn nur geringe Mengen an Speisen gegart werden sollen und ideal für Single-Haushalte. Neben der deutlichen Energieersparnis ist auch die Zubereitungszeit sehr kurz.

Mit der Intervall-Dampf-Funktion ist es möglich, die Heizarten Dampf und Heißluft miteinander zu kombinieren. Diese Kombination erlaubt es, kross gebackene Speisen zu zaubern, die innen noch weich und saftig oder luftig sind. Perfekt für ein frisches Brot.

Tipp! Mit dem Intervall-Plus gelingen auch anspruchsvolle Gerichte wie Flans oder Soufflés und all die Speisen, die ein ausgewogenes Verhältnis aus Feuchtigkeit und Hitze benötigen. Auch hier ist eine Kombination aus Heißluft und Dampf möglich, die sich besonders fein einstellen lässt und auch beim Wiedererwärmen von Speisen das Austrocknen dieser verhindert.

Vor- und Nachteile der AEG Dampfgarer

  • hohe Qualität der Produkte
  • ansprechendes Design
  • einige Modelle sind teuer in der Anschaffung

Multifunktional und zeitsparend in der Küche

Die Geräte verfügen mit 43 Litern über ein durchschnittlich großes Innenraumvolumen und sind zum Einbau in eine 60 Zentimeter große Nische geeignet. Da durch die Heizfunktion Dampfgaren Erfahrungen zufolge keine Geschmacksübertragung statt findet, können nicht nur mehrere Portionen der gleichen Speise, sondern auch unterschiedliche Gerichte, sowohl Herzhaft als auch Süßes, zur gleichen Zeit zubereitet werden. Da der Dampfgarer bereits in den Backofen eingebaut ist, werden einzelne Arbeitsschritte gespart und die Zubereitung von aufwändigen Rezepten mit langen Garzeiten gelingt besonders schnell und ohne großen Aufwand.

AEG Dampfgarer günstig kaufen

Wenn Sie vom AEG Dampfgarer Test überzeugt sind und sich ein neuen leicht zu reinigen und zu entkalkenden Dampfgarer bestellen möchten, dann werfen Sie einen Blick auf die unzähligen Angebote im Online-Shop. Um sich über die verschiedenen Modelle sowie ihre Funktionen zu informieren, sind neben dem AEG Dampfgarer Testbericht ebenfalls die Bewertungen, Erfahrungsberichte und Empfehlungen von AEG Kunden hilfreich. Des Weiteren sollten Sie vor dem Kauf des Gerätes die Preise mit einem Preisvergleich gegenüber stellen. Somit werden Sie besonders billige Schnäppchen finden. Somit liegt es an Ihnen wann Sie Ihren neuen AEG Dampfgarer mit einem preiswerten Versand bestellen.

Sie sind auf der Suche nach gebrauchten Geräten, Zubehör oder Ersatzteilen? Auch dann ist das Internet mit seinen Shops eine sehr gute Anlaufstelle.

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. H&S Dampfgarer – der Vertriebskanal für Dampfgarer
  2. Steba Dampfgarer – Profigeräte zu erschwinglichen Preisen