Mikrowellen mit Dampfgarer – die platzsparenden Kombigeräte

Mikrowellen mit DampfgarerGrundsätzlich handelt es sich bei einer Mikrowelle mit Dampfgarer Kombi um ein Gerät, welches eine kleine Form des Dampfbackofens ist. Während der Dampfbackofen in erster Linie die Heißluftfunktion besitzt, können Sie mit einer Mikrowelle mit Dampfgarer in erster Linie die Mikrowellenfunktion einschalten. Es gibt aber auch Kombigeräte, die einen kleinen Backofen in der Mikrowelle verbaut haben. Preislich liegt diese Kombination aber weit über dem Durchschnitt. Welche Merkmale eine Mikrowelle mit Dampfgarer noch besitzt, zeigt folgender Mikrowelle mit Dampfgarer Testbericht.

Mikrowelle mit Dampfgarer Test 2017

Ergebnisse 1 - 5 von 5

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Mikrowellen mit Dampfgarer": (4 von 5 Sternen, 5 Bewertungen)

Die Grundinformationen zur Mikrowelle mit Dampfgarer

Mikrowellen mit DampfgarerBei der Mikrowelle mit Dampfgarer Kombi erhalten Sie ein Modell, welches in erster Linie als Mikrowelle ausgeschildert ist. Schauen Sie sich im Shop nach Mikrowellen um, werden Sie aber immer öfter Kombigeräte finden. Diese Kombigeräte bieten Ihnen meist eine Backofenfunktion. Erhältlich sind ebenfalls Modelle, die mit einer Dampfgarfunktion ausgestattet sind.

Diese Modelle sind zwar selten, werden aber immer häufiger an private Haushalte verkauft. Somit bilden Sie die ideale Alternative zu einem großen Einbaugerät. Normale Dampfbacköfen haben meist eine gewisse Größe und lassen sich nur fest in der Küche verbauen. Eine Mikrowelle mit Dampfgarer Kombi kann aber flexibel im Raum hingestellt werden.

Die Dampfgarer-Mikrowelle besteht in der Regel aus Edelstahl und hat – wie der Dampfbackofen auch – ein Sichtfenster. Mittels dieses Sichtfensters kann in das Innere geblickt werden, um so die Dauer der Speisen abschätzen zu können. Anders als beim Dampfbackofen hat die Mikrowelle aber keine Klappe, die sich horizontal öffnen lässt. Die Mikrowelle lässt sich seitlich öffnen.

Das hat den Vorteil, dass Sie sich weniger schnell verbrühen können. Während die Klappe nach oben hin geöffnet wird, kann der Dampf auch über diese Stelle sofort entweichen. Da der Dampf über 100 Grad Celsius aufweist, können Sie sich hier schnell verbrennen. Bei einer Dampfgarer-Mikrowelle ist die Sicherheit besser. Hier können Sie die Klappe seitlich öffnen und entgehen so dem Schwall aus Dampf.

Die Besonderheiten des Modells

Mikrowellen mit DampfgarerWie bereits erwähnt, gibt es auch Dampfgarer-Mikrowellen, die eine Backfunktion besitzen. Dabei ist das Gerät aber häufig größer. Bei einem normalen Dampfgarer mit Mikrowelle können Sie meist nur zwei oder drei Etagen gleichzeitig nutzen.

Bei einem Dampfbackofen können es aber schon 4 oder 5 Etagen sein. Im AllIgemeinen ist der Dampfbackofen dann auch größer im eigentlichen Volumen.

Während die Mikrowelle ein Fassungsvermögen von knapp 20 bis 25 Litern besitzt, besitzt ein Backofen ein Volumen von 75 Litern. Die großen Modelle für das Gewerbe besitzen sogar 200 Liter.

Mit einer Mikrowelle können Sie also auch dann Dampfgaren, wenn Sie nur kleine Portionen zubereiten möchten. Das ist bei einer großen Maschine nicht immer sinnvoll, da hier dann sehr viel Energie verbraucht wird.

Neben den Standardmodellen gibt es auch noch Modelle die einen Dampfgarer mit Grill oder mit Heißluftfunktion kombinieren.

Einbaugeräte vs Standgeräte

Bei einem Dampfgarer mit Mikrowelle können sie zwischen zwei Modellen wählen. Entweder sie greifen zu losen Variante, die sich bequem im ganzen Raum verteilen lässt oder sie nutzen das Einbaugerät. Meist haben beide Varianten einen ähnlichen Preis, weswegen es hier keine großen Unterschiede gibt. Es kommt letztlich nur auf Ihre Küche an. Haben Sie bereits einen Backofen im Raum verbaut, dann kann eine solche Mikrowelle nützlich sein, die sich normal im Raum aufstellen lässt. Wenn Sie Ihre Küche allerdings erst neu einrichten, dann kann die Einbauvariante sinnvoller sein.

Tipp! Mit der Einbauvariante lässt sich Erfahrungen zufolge mehr Platz einsparen, den Sie dann bei der Arbeitsfläche dringend benötigen könnten. Zudem gibt es für Single-Haushalte eine Mikrowelle, die auch als Mini-Backofen dient. In diesem Fall sollten Sie auf alle Fälle zur Einbauvariante greifen.

Zusätzliche Funktionen guter Dampfgarer

Neben der gelegentlich verbauten Backfunktion gibt es aber auch Funktionen, die sehr häufig in einer solchen Mikrowelle verbaut sind. So gibt es das Unternehmen Bauknecht, welches für die fest verbauten Mikrowellen mit Dampfgarer bekannt ist. Das Unternehmen bietet neben der Mikrowellen- und Dampfgarfunktion auch noch eine Auftaufunktion an. In diesem Fall arbeitet das gesamte Gerät mit einer niedrigen Leistung, sodass die Speisen beim Auftauen nicht versehentlich garen. Würden sie mit der normalen Mikrowellenfunktion aufgetaut werden, könnte gerade Fleisch schon garen – das soll vermieden werden.

Ein weiterer Vorteil der Mikrowelle ist die Rapid-Start-Funktion. Mit dieser Variante lässt sich die Maschine ohne größeres Aufheizen nutzen. Somit ist sie ideal, wenn Speisen sehr rasch zubereite werden möchten. Doch ist diese Funktion nicht immer verbaut – achten Sie daher auf die Empfehlungen der Hersteller.

Achten Sie bei jeder Verwendung darauf, ob das Geschirr oder die Tupperware, die Sie in das Gerät stellen, mikrowellengeeignet sind.

Der Mikrowelle mit Dampfgarer Vergleich – Die Marken im Überblick

Firma Samsung Electronics GmbH Bauknecht GmbH Miele & Cie. KG
Gründungsjahr 1979 1919 1899
Besonderheiten
  • sehr vielfältiges Produktangebot
  • bekannt durch Smartphones
  • einer der führenden Anbieter von Haushaltsgeräten in Deutschland
  • produziert wird im Ausland
  • bietet Geräte mit geringen Energieverbrauch an
  • Geräte der Marke bestechen durch ihre zeitlosen Designs

Vor- und Nachteile der Mikrowellen mit Dampfgarern

  • Kombigeräte für den privaten Haushalt
  • ideale Alternative zu Dampfbacköfen
  • Volumen von knapp 22 Litern
  • freistehend und fest verbaut erhältlich
  • bietet viele Funktionen in einem Gerät
  • zu geringe Größe für große Mengen an Speisen

Mikrowellen mit Dampfgarern erweisen sich im Test als gute Zwischenlösung

Wer ein festes Gerät zum Garen mit Dampf benötigt, der hat die Wahl zwischen elektrischen Dampfgarern und den großen Dampfbacköfen. Wer allerdings eine Zwischenlösung sucht, der ist mit den Mikrowellen auf beste Weise bedient. Das Gerät bietet ausreichend Platz für bis zu drei Etagen von Speisen und kann sogar mit einem Backofen fest verbaut werden. Somit erhalten Sie einen Mini-Dampfbackofen für den privaten Haushalt. Im gewerblichen Rahmen wird dieses Kombigerät aber nicht verwendet. In diesem Fall greifen die Käufer eher zum großen Konvektomat.

Mikrowellen mit Dampfgarer günstig bestellen und per Versand nach Hause liefern lassen

Wenn Sie eine billige neue Mikrowelle mit Dampfgarer kaufen möchten, dann schauen Sie sich die Mikrowelle mit Dampfgarer Testsieger an und lesen Sie zusätzlich die Bewertungen und Erfahrungsberichten von anderen Nutzern. Für den Kauf ist neben dem Fachgeschäft, das Internet mit seinen unzähligen Online-Shops, empfehlenswert. Dort finden Sie nicht nur attraktive Angebote, sondern Sie haben ebenfalls eine viel größere Auswahl als im Geschäft. Durch die große Auswahl wird schnell der Überblick verloren. Aus diesem Grund ist ein Preisvergleich ratsam. Denn durch diesen werden Ihnen die Mini-Backöfen mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis automatisch herausgefiltert.

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Energieverbrauch von Dampfgarer
  2. Stand-Dampfgarer – der freistehende Dampfgarer
  3. Multikocher – der Alleskönner
  4. Reis-Dampfgarer – der Reiskocher im Test
  5. Mini-Dampfgarer – der Dampfgarer für kleine Mengen
  6. Konvektomaten – der Kombidämpfer unter den Dampfgarern
  7. Kombidämpfer – der Dampfbackofen für Gewerbe und Privathaushalte
  8. Kombi-Dampfgarer – der Dampfgarer mit zusätzlichen Funktionen
  9. Bambusdämpfer – Dampfgaren nach alten asiatischen Traditionen
  10. Einbau-Dampfgarer – Backofen mit Dampffunktion
  11. Dampfgarer für die Gastronomie – Dampfgaren in Übergröße
  12. Edelstahl-Glas-Dampfgarer – Dampfgaren mit Stil
  13. Dampfkocher – der klassische Dampfgarer
  14. Dampfgarer & Mixer – das Kombigerät für jede Küche
  15. Dampfbacköfen – Backofen mit Wasserdampf