Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

AEG BSE892230M Test

AEG BSE892230M

AEG BSE892230M

Unsere Einschätzung

AEG BSE892230M  Test

<a href="https://www.dampfgarer.org/aeg/bse892230m/"><img src="https://www.dampfgarer.org/wp-content/uploads/awards/3357.png" alt="AEG BSE892230M " /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Preis

Merkmale

  • SteamPro Multi-Dampfgarer mit Sous-vide
  • Feuchtigkeitssensor für exakte Dosierung des Dampfanteils
  • Dampfreinigung
  • SoftClosing
  • MaxiKlasse mit extra großem Garraum

Vorteile

  • Effizient
  • Zahlreiche Features
  • Als Dampfgarer und Vakuumgarer nutzbar
  • Großer Innenraum

Nachteile

  • Hohe Anschaffungskosten

Technische Daten

MarkeAEG
ModellBSE892230M
Aktueller Preisca. 1159 Euro
Produktabmessungen56,7 x 59,5 x 59,4 cm
ModellnummerBSE892230M
EnergieeffizienzklasseA++
Energieeffizienzklasse (10 Klassen)A++ to E
Fassungsvermögen71 Liter
Energieverbrauch konventionell0.89 Kilowattstunden
Energieverbrauch Umluft/Heißluft (falls vorhanden)0.89 Kilowattstunden
InstallationstypEinbau

Der AEG BSE892230M Backofen ist einbaubar und wartet mit zahlreichen innovativen Funktionen und Features auf. Das Modell wird in den folgenden Zeilen weiter vorgestellt.

AEG BSE892230M bei Amazon

  • AEG BSE892230M jetzt bei Amazon.de bestellen
1.159,00 €

Ausstattung

Der Backofen bietet ein Fassungsvermögen von 71 Liter und verspricht durch eine Energieklasse von A++ einen effizienten Betrieb. Das Modell lässt sich unter anderem auch als Vakuumgarer und Dampfgarer nutzen und bietet für die einfache Reinigung des Garraums eine Dampfreinigung. Das moderne Küchengerät bietet zudem zahlreiche Beheizungsarten mit diversen Einstellungsmöglichkeiten, um professionelle Ergebnisse beim Kochen zu erzielen. Um die Einstellungen zu vereinfachen stehen Premium-Drehwähler mit Berührungssensor sowie ein Farbdisplay zur Verfügung. Weitere Features setzen sich aus einem Kochassistent, Kerntemperatursensor und 25 Sprachen zusammen, die sich nutzen und einstellen lassen. Da der Backofen zugleich auch mit Dampf betrieben wird, verfügt das Modell natürlich über einen 0,95 Liter Wassertank, der entnommen werden kann. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Handhabung

Die Funktionen des einbaubaren Backofens sind sehr umfangreich und sprechen wohl in erster Linie Köche an, die auch zu Hause einen professionellen Ofen mit vielen Features benötigen. Dadurch wird Flexibilität erzielt, wenn unterschiedliche Gerichte angefertigt werden sollen. Aber auch für gute Reinigungseigenschaften ist gesorgt. Zum Beispiel durch die dafür vorgesehenen Programme und die Dampfreinigung. Aber auch die Anti-Fingerprint Oberfläche zahlt sich im Alltag aus. Der große Garraum hingegen spricht Nutzer an, die zum Beispiel auch problemlos den großen Braten und mehr anfertigen möchten. Dafür steht im Lieferumfang auch gleich das extra große Backblech zur Verfügung. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 1.159 Euro im Online-Shop von Amazon. Der Backofen lässt sich im hohen Preissegment am Markt finden, wird diese Konditionen aber durch die sehr innovative und umfangreiche Ausstattung gerecht. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Insbesondere passionierte Köche, die Wert auf innovative Küchengeräte legen, können sich womöglich mit dem AEG Backofen anfreunden, der unzählige Funktionen und Garprogramme bietet. Viele weitere Features runden den Auftritt ab und zeichnen das Modell als Ofen der Spitzenklasse aus. Dafür muss aber auch entsprechend investiert werden, was sich aber auszahlt, wenn man auf viele Funktionen zurückgreifen möchte und sich einen großen Backofen mit guten Pflegeeigenschaften wünscht. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 3 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.8 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell AEG BSE892230M gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?