CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Babybrei mit dem Dampfgarer zubereiten

Mini-DampfgarerSelbst hergestellter Babybrei ist für den Nachwuchs eine besonders gesunde Art der Ernährung. Als Eltern wissen Sie so genau, was in der Nahrung für Ihren Nachwuchs verarbeitet wird. Sie bestimmen, welche Lebensmittel und Gewürze zum Einsatz kommen. Besonders schnell und einfach funktioniert die Zubereitung mit dem Dampfgarer.

Die Vorteile der selbst zubereiteten Babybreie

Babybrei mit dem Dampfgarer zubereitenDie Zubereitung der Babybreie im Dampfgarer hat viele Vorteile. Neben dem Wissen um die Inhaltsstoffe, können Sie auch ganz besonders viel Abwechslung in den Speiseplan bringen. So erlernt Ihr Nachwuchs schon bei der Einführung der Beikost viele abwechslungsreiche Speisen und Speisenkombinationen kennen.

Zudem können Sie selbst entscheiden, wie sie Fette, Vitamine und Proteine dosieren und diese auf den Bedarf Ihres Kindes anpassen. Fisch und Fleisch gehören in die Einführung der Beikost mit hinein. Bei der Zubereitung mit dem Dampfgarer entscheiden Sie, in welcher Menge Fleisch und Fisch verarbeitet werden. Zudem können Sie die saisonalen Arten von Obst und Gemüse verarbeiten. Weitere Vorteile sind:

  • Die Lebensmittel werden schonend gegart
  • Die Garzeit ist besonders kurz
  • Vitamine bleiben erhalten
  • Mineralien bleiben erhalten
  • Die Farbe der Lebensmittel bleibt erhalten
  • Lebensmittel brennen nicht an

Klassischer Dampfgarer oder spezielle Geräte?

Wenn Sie bereits einen Dampfgarer zu Hause haben oder auf der Suche nach einem Gerät sind und den Dampfgarer auch für die Zubereitung von größeren Mahlzeiten nutzen möchten, dann können Sie sich für ein klassisches Gerät entscheiden. Es gibt aber auch Dampfgarer, die sind speziell darauf zugeschnitten, für die Zubereitung von Babynahrung zum Einsatz zu kommen. Diese Geräte sind häufig kleiner gehalten und verfügen über einen integrierten Mixer. So können erst die Zutaten gedünstet und anschließend püriert werden.

Tipp! Möchten Sie den klassischen Dampfgarer nutzen, dann können Sie die nicht benötigte Menge auch einfrieren und bei Bedarf in Portionen wieder auftauen.

Art des Dampfgarers zusätzlich benötigte Materialien
klassischer Dampfgarer Mixer
auf Babynahrung zugeschnittener Mixer dank des integrierten Mixers keine weiteren Materialien nöötig

Schnelle Rezepte für Babybrei aus dem Dampfgarer

1. Zubereitung von Brei mit Brokkoli, Kartoffeln und Schweinefleisch

Zutaten für eine Portion:

  • 90g Brokkoli
  • 2 TL Rapsöl
  • 40g Kartoffeln
  • 2 EL Orangensaft
  • 20g Schweinefleisch
  • Kartoffeln werden gewaschen und geschnitten.
  • Die Kartoffeln kommen in den Dampfgarer.
  • Schweinefleisch wird geschnitten und zu den Kartoffeln gegeben.
  • 200ml Wasser in den Garer geben.
  • Garzeit von Fleisch und Kartoffeln: 10 Minuten
  • Brokkoli wird gewaschen und klein geschnitten.
  • Garvorgang wird unterbrochen und der Brokkoli dazu gegeben.
  • Weitere Garzeit: 10 Minuten
  • Gegartes Lebensmittel in den Mixer geben, Öl und Orangensaft hinzufügen.
  • Alles mixen, abkühlen lassen und dem Kind reichen.

2. Zubereitung von Brei mit Möhren, Rindfleisch und Kartoffeln

Zutaten für eine Portion:

  • 90g Möhren
  • 2 TL Rapsöl
  • 2 EL Orangensaft
  • 40g Kartoffeln
  • 20g Rinderhack
  • Kartoffeln werden gewaschen und geschnitten.
  • Die Kartoffeln kommen in den Dampfgarer.
  • Möhren werden geschnitten und zu den Kartoffeln gegeben.
  • Rinderhack wird mit hinein gegeben.
  • 200ml Wasser in den Garer geben.
  • Garzeit von Fleisch, Möhren und Kartoffeln: 20 Minuten
  • Gegartes Lebensmittel in den Mixer geben, Öl und Orangensaft hinzufügen.
  • Alles mixen, abkühlen lassen und dem Kind reichen.

3. Zubereitung von Brei mit Lachs, Kartoffeln und Zucchini

Zutaten für eine Portion:

  • 90g Zucchini
  • 20g Lachsfilet
  • 40g Kartoffeln
  • 2 TL Rapsöl
  • 2 EL Orangensaft
  • Kartoffeln werden gewaschen und geschnitten.
  • Die Kartoffeln kommen in den Dampfgarer.
  • Zucchini wird gewaschen und geschnitten und zu den Kartoffeln gegeben.
  • Lachs wird mit hinein gegeben.
  • 200ml Wasser in den Garer geben.
  • Garzeit von Lachs, Zucchini und Kartoffeln: 20 Minuten
  • Gegartes Wasser: 100ml abnehmen
  • Gegartes Lebensmittel in den Mixer geben, Öl und Orangensaft hinzufügen.
  • Alles kurz mixen und abgenommenes Wasser dazugeben
  • Abkühlen lassen und dem Kind reichen

Vor- und Nachteile der Zubereitung von Babybrei im Dampfgarer

  • Vitamine und Mineralien der Lebensmittel bleiben erhalten
  • schonende Zubereitung
  • sehr schmackhaft
  • Mixer sind nicht immer im Dampfgarer integriert

Neuen Kommentar verfassen