Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Samsung BQ1VD6T131 Test

Samsung BQ1VD6T131

Samsung BQ1VD6T131

Unsere Einschätzung

Samsung BQ1VD6T131  Test

<a href="https://www.dampfgarer.org/samsung/bq1vd6t131/"><img src="https://www.dampfgarer.org/wp-content/uploads/awards/3494.png" alt="Samsung BQ1VD6T131 " /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Preis
Samsung BQ1VD6T131 bei Amazon:

Vorteile

  • Preisgünstig
  • Große Programmauswahl
  • Einfache Handhabung
  • Schnelles Aufheizen

Nachteile

  • Wasserschublade recht klein
  • Höherer Wartungsaufwand

Technische Daten

MarkeSamsung
ModellBQ1VD6T131
Aktueller Preisca. 669 Euro

Der Samsung BQ1VD6T131 Einbau-Backofen Dual-Cook soll eine gute Alternative für die moderne Küche darstellen und bietet daher zahlreiche Garprogramme inklusive Dampffunktion. Mehr Infos liefert dieser Bericht.

Samsung BQ1VD6T131 bei Amazon

  • Samsung BQ1VD6T131 jetzt bei Amazon.de bestellen
669,00 €
Samsung BQ1VD6T131 bei Amazon:

Ausstattung

Der Einbau-Backofen der Energieklasse A besticht durch seine Dampfgarer-Funktion und das moderne Touch-Control Bedienfeld mit Display. Außerdem bietet das Modell mit dem 70 Liter Garraum extra viel Platz für den nächsten Festtagsbraten. Insgesamt stehen 65 Automatikprogramme zur Auswahl. Hinzu kommt eine praktische Steam-Clean Funktion, um den Backofen Innenraum möglichst komfortabel säubern zu können. Um die Dampffunktion zu nutzen, verfügt das Gerät außerdem über einen 1 Liter Vorratsbehälter, der mit Wasser gefüllt wird. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Handhabung

Die Käufer auf Amazon sind restlos begeistert und loben bei diesem Modell insbesondere die Konditionen in Kombination mit den gebotene Features. Die große Programmauswahl und das Dampfgaren sind eine echte Bereicherung für jeden Hobbykoch und ermöglichen es, neue und interessante Rezepte auszuprobieren. Auch der große Garraum kommt gut an, der zudem mit zwei Heizzonen aufwartet. Auch weitere Funktionen wie der Timer oder die Automatikprogramme erweisen sich im Alltag als praktisch. Mit den Back- und Garergebnissen sind die meisten zufrieden und loben in diesem Zuge außerdem noch die einfache Bedienung des Ofens. Lediglich der Wasserbehälter hätte besser konzipiert werden können. Dieser ist mitunter etwas schwer zugänglich. Die Schublade klemmt manchmal und ist sehr kompakt. Außerdem  stören sich einige Nutzer daran, dass der Ofen aufgrund der Dampffunktion regelmäßig entkalkt werden muss. Dadurch erhöht sich natürlich der Wartungsaufwand. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 669 Euro im Online-Shop von Amazon.Angesichts der zahlreichen Programme und Features präsentiert sich dieser Ofen sehr günstig und punktet daher durch Funktionalität und erschwingliche Konditionen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Der Dual-Cook Backofen von Samsung ist eine kleine Bereicherung für die Küche. Das Gerät lässt sich komfortabel bedienen und man erzielt im Küchenalltag mit den vielen Programmen und Garfunktionen gute Ergebnisse. Insbesondere passionierte Hobbyköche kommen auf ihre Kosten und profitieren von einem professionellen Küchengerät, das zudem sehr erschwinglich ist. Der höhere Wartungsaufwand aufgrund der Entkalkung und Reinigung der Wasserschublade ist daher wohl vertretbar. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 1 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.0 Sterne vergeben.

Kommentare und Erfahrungen

  1. Susanne am 9. März 2018

    Das Signal dass das Aufheizen beendet ist, ist wirklich sehr schnell da. A B E R : mein Backofen hat die gewünschte Temperatur dann lange noch nicht erreicht. Backergebnisse ließen zu Beginn zu wünschen übrig. Ich besorgte mir ein Ofenthermometer das meinen Verdacht bestätigte: das optische und akustische Signal erlischt/ertönt weit früher als die Temperatur erreicht ist. Der Kundendienst tauschte sämtliche Teile aus und das Ergebnis ist das selbe. Umluft 200°: Die Anzeige erlischt nach 5 Minuten und 33 sec. der Backofen hat da 125° erreicht, 180° nach 19 Minuten und 195° nach 25 Minuten.Und wer jetzt meint mein Thermometer sei kaputt …. ich habe mittlerweile 2 darin die beide ( verschiedene Hersteller) das selbe anzeigen
    Der Backofen braucht also die 5fache Zeit. Bei dem Preis ärgert es mich dann schon, zumal man mit zusätzlichen Thermometer Arbeiten muß.
    Wenn Ober/Unterhitze Umluft schon so ungenau sind …

    Antworten

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Samsung BQ1VD6T131 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?