TZS First Austria FA-5130 Multikocher Test

TZS First Austria FA-5130

TZS First Austria FA-5130

Unsere Einschätzung

TZS First Austria FA-5130 Test

<a href="https://www.dampfgarer.org/tzs-first-austria/fa-5130/"><img src="https://www.dampfgarer.org/wp-content/uploads/awards/848.png" alt="TZS First Austria FA-5130" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Preis

Merkmale

  • acht verschiedene Programme
  • 24 Stunden vorprogrammierbar
  • verschiedene Reiskoch-Programme
  • herausnehmbarer Kochtopf
  • 6 Liter Fassungsvermögen
  • Druckhaltezeit: 99 Minuten
  • Trockenkoch- und Überhitzungsschutz
  • Warmhaltefunktion

Vorteile

  • einfache Bedienung per Knopfdruck
  • leichte Reinigung
  • individuelle Zubereitung von Speisen
  • verschiedene Schutzmechanismen

Nachteile

  • keine

Technische Daten

MarkeTZS First Austria
ModellFA-5130
Aktueller Preisca. 60 Euro
MarkeFirst Austria
ModellMulticooker Multivarka
Maße36 cm x 31 cm x 32 cm
Gewichtca. 5 kg
FarbeEdelstahl / Schwarz
Anzahl der Programme8
Fassungsvermögen6 Liter
Leistung1000 Watt

Der Multicooker Multivarka ist ein Elektroschnellkochtopf, der bis zu 24 Stunden vor dem Gebrauch programmiert werden kann. Hierzu ist das Gerät mit acht verschiedenen Automatik-Programmen ausgestattet. Diese erleichtern den Umgang mit dem Dampfgarer und die Zubereitung verschiedener Speisen. Was die User auf Amazon sagen, ist hier zu lesen.

TZS First Austria FA-5130 bei Amazon

  • TZS First Austria FA-5130 jetzt bei Amazon.de bestellen
59,95 €

Ausstattung

Der Dampfgarer Kochtopf mit einem Fassungsvermögen von 6 Litern ist mit acht verschiedenen vollautomatischen Programmen ausgestattet. Hiermit können beispielsweise Reis, Fleisch, Suppen, Nudeln und Kuchen punktgenau zubereitet werden. Auch das bloße Erhitzen von Speisen und das Abkochen von Knochen sind mit diesem Dampfgarer möglich. Die Bedienung erfolge ganz einfach via Knopfdruck. Auf dem Display könne man ablesen, wie lange die Zubereitung der Speisen noch dauere.
Das 1000 Watt starke Gerät ist mit einem Überhitzungs- und Trockenkochschutz ausgestattet. Dadurch und auch durch die hochwertige Verarbeitung wird gewährleistet, dass es zu keiner Zeit zu unschönen Zwischenfällen in der Küche kommt. Die Ausstattung des Elektro-Schnellkochtopfs wird mit 4 von 5 möglichen Sternen bewertet.

Nutzungseigenschaften

Der große Vorteil des Multikochers seien nicht nur die unterschiedlichen Automatik-Programme, sondern auch die Eigenschaft, programmierbar zu sein. Auf diese Weise könne man den Dampfgarer bis zu 24 Stunden vorher einstellen. Im Anschluss übernehme das Gerät alle Aufgaben und bereite die Speisen zuverlässig zu. Besonders hervorzuheben sei an dieser Stelle, dass der Schnellkochtopf mit drei verschiedenen Reisprogrammen ausgestattet ist. Diese können je nach Menge des Reises eingestellt werden, um perfekte Garergebnisse zu erzielen. Nach der Verwendung könne der Topf komplett aus dem Dampfgargerät herausgeholt werden. Diese Eigenschaft führe dazu, dass der Multikocher besonders einfach und gründlich zu reinigen sei. Die simple Bedienung, die guten Ergebnisse und die problemlose Handhabung würde dafür sorgen, dass der Elektro-Schnellkochtopf 4 von 5 Sternen erhält.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Derzeit ist der Multicooker Multivarka auf Amazon für 60 Euro erhältlich. Im Anbetracht dessen, was das Gerät alles zu bieten habe, was man von einem Elektro-Schnellkochtopf erwarte, handel es sich hierbei um einen überaus moderaten Preis, den man gern mit 5 von 5 Sternen auszeichnen könne.

Fazit

Dieser elektrische Schnellkochtopf mit verschiedenen Programm-Möglichkeiten hat im Gebrauch vollständig überzeugt. Der Multicooker bereitet unterschiedliche Speisen hervorragend zu und ist zu einem günstigen Preis erhältlich. Eine einfache Reinigung sorgt auch hinterher dafür, dass man die Freude an diesem Dampfgarer nicht so schnell verlieren wird. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 109 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.5 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell TZS First Austria FA-5130 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?