Dampfgarer für Babynahrung – der Dampfgarer für Babybrei und andere Babynahrung

Dampfgarer für BabynahrungWährend Sie bei einem normalen Dampfgarer eher an das Zubereiten von Kartoffeln oder Gemüse denken, erhalten Sie bei diesem Modell einen Dampfgarer, der speziell für Babynahrung gedacht ist. Der Dampfgarer für das Baby bietet Ihnen dabei eine einfache Bedienung, sowie eine sehr feine Mixer-Einstellung, sodass die Babynahrung nicht nur dampfgegart, sondern auch fein püriert wird – in nur einem Gerät! Welche Vor- und Nachteile ein solcher Dampfgarer noch bietet, zeigt der nachstehende Dampfgarer-Testbericht.

Dampfgarer für Babynahrung Test 2017

Ergebnisse 1 - 6 von 6

sortieren nach:

Raster Liste

  • 1
    H. Koenig BB80 H. Koenig
    BB80
    69,90 €73,29 €
    H. Koenig BB80 H. Koenig BB80 H. Koenig BB80 H. Koenig BB80 H. Koenig BB80 H. Koenig BB80
    • großes Volumen
    • BPA-freier Glasbehälter
    • Abnehmbarer Wassertank
    • 10 Automatikprogramme
    • Püriergrad wählbar
    • gut zu reinigen
    • einige Kunststoffteile vorhanden
  • 2
    Baby Line 9929 Baby Line
    9929
    53,99 €
    Baby Line 9929 Baby Line 9929 Baby Line 9929 Baby Line 9929
    • Einfaches Dämpfen von Gemüse
    • zerkleinern von gegarten Lebensmitteln
    • Abschaltung am Ende der Garzeit
    • bequeme und vitaminschonende Zubereitung
    • Mixer ist leistungsschwach
    • kein Hinweis auf Weichmacher im Kunststoff
  • 3
    Lurch 70080 Silikon-Dampfgarer Lurch
    70080 Silikon-Dampfg...
    15,03 €23,06 €
    Lurch 70080 Silikon-Dampfgarer Lurch 70080 Silikon-Dampfgarer Lurch 70080 Silikon-Dampfgarer Lurch 70080 Silikon-Dampfgarer Lurch 70080 Silikon-Dampfgarer
    • Vitaminschonende Zubereitung
    • 2 voneinander getrennte Dünstetagen
    • zur Nutzung auf Pfannen und Töpfen mit einem Durchmesser von 18 bis 24 cm genutzt werden
    • spülmaschinengeeignet
    • platzsparende Aufbewahrung
    • Erfordert Töpfe oder Pfannen als Untersatz
  • 4
    Baby Line B1505140 Baby Line
    B1505140
    50,43 €
    Baby Line B1505140 Baby Line B1505140
    • perfekt für die Zubereitung von Babybrei geeignet
    • zeitsparend
    • minimiert den Abwasch
    • ideal für den Einsatz auf Reisen
    • einfache Nutzung
    • einfache Reinigung
    • Stücke nach dem Mixen
  • 5
    Philips SCF870 white Philips
    SCF870 white
    224,30 €
    Philips SCF870 white
    • gesunde Zubereitung von Mahlzeiten
    • inklusive Rezeptheft
    • ideal für das Breialter
    • einfache Bedienung
    • keine automatische Abschaltung
  • 6
    Babymoov A001115 Babymoov
    A001115
    123,49 €129,99 €
    Babymoov A001115 Babymoov A001115 Babymoov A001115 Babymoov A001115
    • großes Fassungsvolumen
    • spülmaschinengeeignete Einzelteile
    • einfach in der Handhabung
    • ohne BPA
    • relativ groß
Durchschnittliche Bewertung für "Dampfgarer für Babynahrung": (4 von 5 Sternen, 6 Bewertungen)

Die Basics zum Dampfgarer für Babynahrung

Dampfgarer für BabynahrungMöchten Sie sich einen Dampfgarer zulegen, der Speisen nicht nur mit heißem Dampf bearbeitet, dann sollten Sie sich die Sondermodelle der Dampfgarer anschauen. Besonders interessant für Kinder und Babys ist der Dampfgarer für Babynahrung.

Bei diesem Modell handelt es sich um ein Kombigerät, welches Speisen nicht nur gart, sondern zuvor auch in unterschiedlichen Stufen püriert. Somit erhalten Sie hier streng genommen einen Baby Dampfgarer und Mixer.

Ein guter Dampfgarer für Babybrei sieht dabei wie ein normaler Mixer aus. Wenn Sie sich ein Modell im Online Shop anschauen, werden Sie zahlreiche Geräte finden, die wie ein normaler Mixer aussehen. Achten Sie auf die Beschreibung der Hersteller. Hier wird dann oft der Zusatz angegeben, dass der Mixer auch dampfgaren kann. Der Baby-Dampfgarer und Mixer besitzt meist auch ein kleines Füllvermögen.

Das liegt daran, dass Sie mit diesem Gerät direkt einzelne Portionen zubereiten können, ohne diese im Vorfeld umständlich abwiegen zu müssen. Gerade wenn Speisen schnell zubereitet werden müssen, ist ein solches passgenaues Gerät wahres Gold wert. Auf dem Markt gibt es aber auch Modelle für Babys, die ein größeres Volumen aufweisen.

Das große Fassungsvermögen hat aber auch seinen Preis. Während die kleinen Baby-Dampfgarer problemlos in die Spülmaschine eingelegt werden können, passen die größeren Modelle nicht mehr in die praktischen Maschinen. Diese müssen dann per Hand gespült werden, was wegen der innenliegenden Rotoren nicht immer ganz leicht ist.

Grundsätzlich erhalten Sie beim Kauf eines Dampfgarers für Babynahrung also einen Mixer, der zusammen mit einem Dampfgarer ausgestattet ist. Beim Kauf sollten Sie dann auf die Größe und die unterschiedlichen Funktionen achten. Jeder Hersteller nutzt andere Merkmale, um die Kunden zum eigenen Produkt zu führen. Im Shop können Sie sich genau informieren, welche Merkmale die einzelnen Gerätschaften aufweisen.

Baby-Dampfgarer Vergleich – Die unterschiedlichen Funktionen

Wie bereits erwähnt, besitzt ein Dampfgarer für Babynahrung zwei Hauptfunktionen, die ihn als solchen deklarieren. Auf der einen Seite kann ein Dampfgarer für Babynahrung die Speisen fein pürieren und erfüllt somit den Zweck eines Standmixers. Auf der anderen Seite erhitzt der Dampfgarer die Speisen im Anschluss mittels Dampf und sorgt somit für eine besonders schonende Zubereitung.

Dampfgarer für BabynahrungDas Erhitzen mit Dampf ist für Babys besonders sinnvoll. Durch das Dampfgaren werden alle Vitamine aufrecht erhalten, was wiederum für einen höheren Nährwert sorgt. Die Speisen bleiben vitamin- und mineralienreich und bieten beste Eigenschaften für eine gesunde Ernährung des eigenen Kindes. Zudem müssen Speisen aus einem Dampfgarer nicht unnötig gesalzen werden.

Durch den Erhalt der Vitamine bleibt auch der Geschmack erhalten. Unnötig viel Salz könnte dem Kind zudem schaden. All diese Punkte sorgen dafür, dass der Dampfgarer für Babybrei ein ideales Utensil für die heimische Küche darstellt.

Neben den beiden Hauptfunktionen gibt es aber auch zahlreiche Unterfunktionen, die auch als Zusatznutzen bekannt sind. So gehört die Reinigung in der Spülmaschine zu einer Zusatzfunktion. Je größer das Modell ist, desto geringer ist die Chance, dass das Modell noch in die Spülmaschine passt. Doch Vorsicht – nicht jedes Modell kann und darf Erfahrungen zufolge in der Spülmaschine gereinigt werden. Falls eine solche Reinigung möglich ist, geben die Hersteller dies auch gesondert an. Fehlt diese Erklärung, muss der Mixer mit der Hand gewaschen werden.

Ein weiterer Zusatznutzen wird häufig im Material des Mixers erkannt. Oft sehen Sie im Shop Modelle, die mit der Bezeichnung „BPA- und PHTHALATES-frei“ ausgeschildert werden. In diesem Fall ist nicht von Zusatzstoffen in der Nahrung der Rede, sondern in der Verarbeitung des Materials. Der Großteil der Mixer wird aus Kunststoff gefertigt, weswegen auch der Behälter aus einem transparenten Material besteht. Es gibt sogenannte Weichmacher, die in solchen Kunststoffen verarbeitet werden, damit Kunststoffe andere Eigenschaften besitzen. Es ist aber auch möglich, dass diese Weichmacher in die Nahrung übergehen.

Tipp! Erwachsene Personen merken diese Stoffe nicht, bei einem Baby können sie allerdings gewisse Gesundheitsschäden bewirken. Aus diesem Grund geben Hersteller häufig an, wenn das Material frei von solchen Weichmachern ist.

Das Sondermodell – der Vaporisator

Während bei einem normalen Dampfgarer für Babykost in erster Linie Babybrei hergestellt wird, gibt es auf dem Markt auch sogenannte Vaporisatoren. Diese Modelle sind dafür gedacht, um bereits gefüllte Babyflaschen sterilisieren zu können. Im Normalfall wird dies mit heißem Wasser gemacht, doch kann hierfür auch ein separates Gerät genutzt werden – der Vaporisator. Die Babyflaschen werden hierfür in einen Behälter gestellt, anschließend wird ein Deckel auf den Behälter gespannt und Dampf tritt ein.

Durch die Hitze des Dampfes entsteht die Sterilisation. Anschließend kann die Flasche ohne Bedenken für das Kind genommen werden. Vaporisatoren gibt es in unterschiedlichen Größen. So gibt es Modelle, in welche nur eine Flasche eingestellt werden können, es gibt aber auch Gerätschaften, die ein Füllvermögen von drei oder mehr Flaschen aufweisen. Damit die Flaschen dann ohne Verbrühungen aus dem Behälter genommen werden können, liefern Hersteller oft Zangen als Zubehör.

Sowohl die Vaporisatoren als auch die Baby-Dampfgarer schneiden in Tests sowie in Empfehlungen, Bewertungen und Erfahrungsberichten mit guten Noten ab.

Die Marken der Baby-Dampfgarer

  • Philips
  • Babymoov
  • Chicco
  • Nuvitas
  • Avent
  • Baby Line
  • Beaba
  • ProfiCook
  • NUK
Firma C. Bomann GmbH MAPA GmbH Philips GmbH
Gründungsjahr  1985 1947 1891
Besonderheiten
  • bietet Elektrogroß- und Elektrokleingeräte an
  • umfangreiches Service-Portal
  • viele verschiedene Tipps auf der Webseite
  • auf Baby-Produkte spezialisiert
  • international agierendes Unternehmen
  • sehr umfangreiches Sortiment

Vor- und Nachteile der Damfpgarer für Babynahrung

  • für private Haushalte geeignet
  • einfaches Pürieren und garen von Babybrei
  • Vaporisatoren zur Sterilisation von Babyflaschen gedacht
  • einfache Reinigung, falls sie spülmaschinengeeignet sind
  • komplizierte Reinigung per Hand

Dampfgarer für Babynahrung günstig im Online-Shop bestellen

Der Baby-Dampfgarer Test zeigt, dass Baby-Dampfgarer besonders wichtig sind, wenn Babybrei erhitzt werden möchte. Alternativ können Sie auch zum Vaporisator greifen, wenn Babyflaschen sterilisiert werden müssen. Beide Geräte sind sehr hilfreich und werden daher sehr häufig im Online-Shop zusammen mit einem billigen Versand verkauft. Wenn Sie einen Baby-Dampfgarer kaufen, sollten Sie bei Ihrem persönlichen Baby-Dampfgarer Testsieger aber immer darauf achten, ob dieser auch für die Spülmaschine geeignet ist. Wäre er das nicht, kann die Reinigung des Gerätes wegen der innenliegenden Rotorblätter sehr schwierig ausfallen. Außerdem ist ein Preisvergleich der Angebote ratsam. Denn durch das Vergleichen werden die Baby-Dampfgarer mit den besten Preisen herausgefiltert, sodass Sie wahre Schnäppchen finden können.

Häufig werden Baby-Dampfgarer aus Kunststoff oder Glas auch als Set mit passendem Zubehör, wie einem Flaschenwärmer, angeboten.

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Babybrei mit dem Dampfgarer zubereiten
  2. Stand-Dampfgarer – der freistehende Dampfgarer
  3. Reis-Dampfgarer – der Reiskocher im Test
  4. Mini-Dampfgarer – der Dampfgarer für kleine Mengen
  5. Konvektomaten – der Kombidämpfer unter den Dampfgarern
  6. Kombidämpfer – der Dampfbackofen für Gewerbe und Privathaushalte
  7. Mikrowellen mit Dampfgarer – die platzsparenden Kombigeräte
  8. Dampfgarer für die Gastronomie – Dampfgaren in Übergröße
  9. Kartoffeldämpfer – der Dampfgarer für verschiedene Gemüsesorten
  10. Edelstahl-Glas-Dampfgarer – Dampfgaren mit Stil
  11. Dampfgartöpfe – die einfachen Dampfgarer als Kochtopf
  12. Dampfkocher – der klassische Dampfgarer
  13. Dampfgarer & Mixer – das Kombigerät für jede Küche
  14. Dampfbacköfen – Backofen mit Wasserdampf