Steamer Dampfgarer – garen ohne Technik

Steamer DampfgarerMit dem Steamer Dampfgarer beschreiten Sie ganz neue Wege. Dampfgaren hat eine lange Tradition und schon früher wurden Nahrungsmittel auf diese Weise zubereitet. Damals gab es jedoch die Technik noch nicht in der Form, wie sie jetzt zur Verfügung steht. Mit dem Bambus-Dämpfer von Steamer gehen Sie zurück in die Vergangenheit.

Steamer Dampfgarer Test 2017

Ergebnis 1 - 1 von 1

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Steamer": (4.5 von 5 Sternen, 1 Bewertungen)

Die Vorteile von einem Steamer Dampfgarer

Steamer DampfgarerDie Produkte von Steamer werden aus Bambus gefertigt und sind daher besonders günstig in der Anschaffung. Bambus ist ein Naturprodukt, das sehr leicht und robust ist. Durch spezielle Einsätze können Sie die Lebensmittel hier auf eine Art Rost legen und nur mit Wasserdampf dafür sorgen, dass Gemüse und auch Fisch gar werden.

So bleiben frische Produkte besonders schmackhaft. Sie schmecken kräftig und behalten ihre gesunden Vitamine und Nährstoffe. Die Vor- und Nachteile auf einen Blick:

  • einfach in der Handhabung
  • günstig in der Anschaffung
  • ansprechendes Design
  • robuste Materialien
  • natürliches Produkt
  • die Handhabung eines Bambusdämpfers ist erstmal etwas gewöhnungsbedürftig – doch die Übung lohnt sich

Steamer Dampfgarer günstig kaufen

Den Steamer Dampfgarer können Sie online besonders günstig kaufen. Hier finden Sie verschiedene Angebote, bei denen Sie den Preisvergleich anwenden können. Oft gibt es den Steamer Dampfgarer im Set. Hier haben Sie verschiedene Größen zur Hand.

Tipp: Je nachdem, wie viele Lebensmittel Sie zubereiten möchten, können Sie so den passenden Dampfgarer nehmen.

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Steamer Dampfgarer – garen ohne Technik
  2. Swift Spice Dampfgarer  – mit Bambus zum perfekten Essen
  3. JADE TEMPLE Dampfgarer – für ein optimales Geschmackserlebnis
  4. V-ZUG Dampfgarer – Schweizer Perfektion für Zuhause