CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Babymoov A108457 Nutribaby, cherry Dampfgarer für Babynahrung Test

Babymoov A108457

Babymoov A108457

Unsere Einschätzung

Babymoov A108457 Test

<a href="https://www.dampfgarer.org/babymoov/a108457/"><img src="https://www.dampfgarer.org/wp-content/uploads/awards/1555.png" alt="Babymoov A108457" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Preis
Babymoov A108457 bei Amazon:

    Merkmale

    • 5-in-1-Produkt
    • Funktionen: Auftauen, Dampfgaren, Mixen, Warmhalten, Sterilisieren
    • zwei Behälter (1x Mixen, 1x Dampfgaren)
    • Automatik-Programme
    • LCD-Display
    • Soft Grip-Oberfläche
    • Akustische und visuelle Alarme
    • mit 40 ml-Silikonbehälter
    • Bedienung über Druckknöpfe
    • unterteilbarer Garbehälter

    Vorteile

    • zur Zubereitung von mehreren Mahlzeiten geeignet
    • für Babys und Erwachsene geeignet
    • leichte Handhabung dank Programmierbarkeit

    Nachteile

    • keine

    Technische Daten

    MarkeBabymoov
    ModellA108457
    Gewicht3,6 kg
    Maße42,4 x 31,4 x 24,4 cm
    FüllmengeGarbehälter: 1500 ml, Mixbehälter: 600 ml
    MaterialKunststoff
    Anzahl der Garbehälter 1
    FarbeWeiß, Anthrazit, Cherry
    BesonderheitenLCD-Display
    Automatik-ProgrammeAutomatik-Programme

    Es gibt etliche Dampfgarer, die speziell für die Zubereitung von Babynahrung gedacht sind. Aber kaum einer kann mit einem Garbehälter aufwarten, der 1500 ml Fassungsvermögen hat. Der Babymoov Nutribaby in der Farbe Cherry ist nicht nur sehr groß, sondern konnte im die Kunden auf Amazon im Gebrauch auch mit fünf verschiedenen Funktionen überzeugen.

    Babymoov A108457 bei Amazon:

      Ausstattung

      Ein Blick auf das Modell Nutribaby von Babymoov mache deutlich: Hierbei handelt es sich um ein Gerät der besonderen Art. Die Maschine unterteilt sich in zwei Einheiten, die auch getrennt voneinander genutzt werden können: Einen Standmixer und einen Dampfgarer. Während der Mixer ein Füllvolumen von 600 ml hat, überzeugt der Garbehälter mit ganzen 1500 ml. Damit ist er größer als die meisten vergleichbaren Geräte zur Zubereitung von Babynahrung. Die Ausstattung wird durch weitere Highlights wie

      • Automatikprogramme
      • ein LCD-Display
      • eine automatische Abschaltung
      • visuelle und akustische Signale
      • “Soft grip” Oberfläche
      • Silikonbehälter (400 ml)

      abgerundet. Diese Vielfalt konnte die Nutzer überzeugen und verdient daher volle 5 von 5 Sternen.

      Nutzungseigenschaften

      Beim Nutribaby handelt es sich um ein praktisches 5-in-1-Produkt. Die vom Hersteller angepriesenen Funktionen sind:

      • Auftauen
      • Sterilisieren
      • Dampfgaren
      • Mixen
      • Warmhalten (auch Fläschchen und Gläschen)

      Im Gebrauch wurde klar, dass dieses Küchengerät nicht nur für Babys, sondern auch Erwachsene bestens geeignet sei. Es ermögliche die Zubereitung unterschiedlicher Speisen und Drinks und kommt bei vielen Usern oft zum Einsatz. Die Reinigung könne als einfach bezeichnet werden. Im Hinblick auf den benötigten Platz müssen die Kunden auf Amazon leider einen Punkt abziehen. Hier gebe es Geräte, die mehr überzeugen können. Die Gesamtbewertung liegt daher bei 4 von 5 Sternen.

      Preis-Leistungs-Verhältnis

      Das Babymoov Nutribaby kostet derzeit bei Amazon 0 (Preis derzeit nicht verfügbar) Euro. Führe man sich vor Augen, dass es sich hierbei um Prinzip um zwei eigenständige Küchengeräte handelt (man denke nur an die Füllvolumen!), welche die Kunden sowohl durch Qualität als auch Ergebnisse überzeugen könne, scheint dieser Preis überaus gerechtfertigt. Für das ausgezeichnete Preis-Leistungs-Verhältnis vergeben wir 5 von 5 Sternen.

      Fazit

      Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 21 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.9 Sterne vergeben.

      Neuen Kommentar verfassen

      Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Babymoov A108457 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?